Sie müssen sich einloggen, um dieses Dokument ansehen zu können.
Saalschütz, Jos. L.
Geisteswissenschaften / Archäologie / Hieroglyphen
Ueber die Hieroglyphen-Entzifferung
Eine Habilitations-Vorlesung im Auditorium maximum der Königl. Universität zu Königsberg


Signatur: A009-B102-D001-A007
Autor: Saalschütz, Jos. L.
Buchart: Broschüre
Verlag: Adolph Samter, Königsberg (Polen)
Veröffentlichung: 2021
Auflage: Reprint
Sprache: Deutsch,
Seiten: 28
Format:
Größe (HxBXT): 20,0 x 13,7 cm x 0,2 cm
ISBN 13: 2-454513453-585
Ueber die Hieroglyphen-Entzifferung
Inhaltsverzeichnis:
0. Vorbemerkung; 1. Vortrag

Kurzbeschreibung:
Habilitations-Vorlesung

Textpassagen (Auszüge):
"Meine hochgeehrten Herren! Zu den eigenthümlichsten Waffenthaten des sich umgestaltenden Frankreichs gehört unstreitig Bonaparte's Zug nach Aegypten. Grossartig, aber auch isolirt, wie dieses Ereignis dasteht, ohne in politischer Beziehung für die Europäische Welt irgend bedeutsame Spuren hinterlassen zu haben, glaubt man, in einer Mythe des Altherthums, von einem Eroberer vergangener Zeiten zu hören, der, im Geleite des Ruhmes, zu fernen Ländern hin seinen Namen und seine Siege trägt. [...]"