Sie müssen sich einloggen, um dieses Dokument ansehen zu können.
Millar, Garvin
Geschichtsfilme / Kolonialzeit, Schiffahrt / Albert Schweitzer
Albert Schweitzer
Ein Leben für Afrika
Von den Produzenten von "Luther"

Signatur: M001-F240-D001-A003
Produzent: Millar, Garvin
Schauspieler: Krabbé, Jeroen; Hershey, Barbara
Medium: DVD
Herausgeber: Warner Bros Entertainment GmbH, Hamburg (Deutschland)
Veröffentlichung: 2020
Sprache: Deutsch, Englisch,
Spieldauer: 109
Format:
Größe (HxBXT): 19,0 x 13,5 cm x 1,5 cm
ISBN: 505-1-8900-1276-0
Albert Schweitzer
Specials: 1. Impressionen vom Dreh; 2. Setrundgang mit Produktionsdesigner Tom Hannam; 3. Interviews; 4. Fotogalerie; 5. Kinotrailer; 6. Teaser-Trailer; 7. TV-Spot

Kurzbeschreibung:
Neuer Spielfilm über Albert Schweitzer

Textpassagen (Auszüge):
-
1949 - Der weltweit bewunderte Albert Schweitzer (Jeroen Krabbé) reist in die USA, um Spenden für sein Urwald-Hospital Lambarene zu sammeln. Allerdings ist das politische Klima dort vom Kalten Krieg geprägt, und als Albert Einstein (Armin Rohde) seinen Freund Schweitzer bittet, den Kampf gegen die Atomgefahr zu unterstützen, schmiedet der Geheimdienst eine Verleumdungskampagne gegen Albert Schweitzer. Schweitzer kehrt währenddessen nach Afrika zurück, da seinem Krankenhaus die Schließung droht. Er nimmt den Kampf auf, doch in seinem Ringen um die Verantwortung für Lambarene einerseits und die Verpflichtung, die Welt vor einer der größten Gefahren zu warnen andererseits, entscheidet sich Schweitzer schließlich, seine Stimme gegen die Atomgefahr zu erheben - und bring Lambarene, sein Lebenswerk, endgültig in Gefahr."